Outreach

This is a selection of my media and blog contributions:

Podcasts

‣ Denknetz Fokus: „Die linken Parteien haben es geschafft, sich völlig neue Wählerpotenziale zu erschliessen“ (März 2021)

‣ Transformation of European Politics Podcast: Episode 1 – Silja Häusermann. The Politics of Advanced Capitalism (April 2020)

‣ Deutschlandfunk Nova Podcast “Hörsaal”: Demokratieforschung Strukturwandel: Schlecht für die Volksparteien (Januar 2019)

‣ Tagesspiegel «Causa»: Die historische Krise der Sozialdemokratie (März 2019)

Blog posts and the like:

‣ Silja Häusermann, Herbert Kitschelt, Tarik Abou-Chadi, Macarena Ares, Daniel Bischof, Thomas Kurer, Mathilde van Ditmars and Markus Wagner „Transformation of the left : The myth of voter losses to the radical right „, Berlin : Friedrich-Ebert-Stiftung, International Policy Analysis, January 2021

‣ Silja Häusermann, Herbert Kitschelt, Tarik Abou-Chadi, Reto Mitteregger, Nadja Mosimann, Philipp Rehm and Markus Wagner „Transformation of the left : The resonance of progressive programs among the potential social democratic electorate„, Berlin : Friedrich-Ebert-Stiftung, International Policy Analysis, January 2021

‣ Herbert Kitschelt and Silja Häusermann „Transformation of the left : Strategic options for social democratic parties„, Berlin : Friedrich-Ebert-Stiftung, International Policy Analysis, January 2021

‣ Häusermann, Silja «Inequality, labor market opportunities, and electoral preferences», (In)equality and prosperity research slam, UBS Center Economics for Society (October 2020)

‣ Häusermann, Silja and Jane Gingrich (May 2020). “Welfare states need reinforcement, not reinvention“, Social Europe Blog.

Defacto blog series on the SNSF research project „Hard Choices. Trade-offs and reform opportunities in Swiss pension politics“ (2015-2018)

Geschichte der Gegenwart blog essay,  28 June 2017, „Polarisierte Schweiz. Das politische System der Eidgenossenschaft wird immer widersprüchlicher“

Die Volkswirtschaft, 5 April 2015, „Die entzauberte Konkordanz als Problem für die Schweizer Wirtschaft”

Media articles, interviews etc:

‣ Spiegel Online , 4.3.2021 „Die SPD könnte sich opfern – für die sozialdemokratische Sache“

‣ Swissinfo.ch , 15.4.2021, „Pension reform in Switzerland: a democratic balancing act”

‣ Sternstunde Philosophie (Swiss Television), 7.2.2021, „50 Jahre Frauenstimmrecht – Demokratie für (fast) alle

‣ Interview in der Neuen Zürcher Zeitung 20.10.2020.  „Noch ein paar Mal eine Rentenreform zu verhindern, reicht sicher nicht“

„Wie ist die Demokratie noch zu retten?“ 1.3.2020; Gesprächsrunde der Republik mit Publizist Roger de Weck, Politologin Silja Häusermann, Schriftsteller Lukas Bärfuss und Autorin Melinda Nadj Abonji, moderiert von Daniel Binswanger.

‣ Interview in Tagesspiegel, 9.4.2019.  “Es ist keine Option, zu den ‚neuen Grünen‘ zu werden”

SRF Tagesgespräch (Swiss radio), 7 December 2018, „Sind Volksparteien ein Auslaufmodell?“

‣ Interview in Republik, 8 March 2018, „Es geht um Würde und Anerkennung“

‣ Interview in UZH Magazin, 9.1.2018.  “Investment instead of insurance“

Neue Zürcher Zeitung NZZ, 15 February 2017, „Der Preis des Erfolgs“,

‣ Interview in the Wochenzeitung WOZ, 24 November 2017, „Egal was die Linke macht“

Club (Swiss Television), 26 September 2017, „Wie ist die Altersvorsorge zu retten“

Arena (Swiss Television), 30 September 2016, „Altersvorsorge 2020 – Gehr das ‚Fuder‘ bachab?“,

Neue Zürcher Zeitung NZZ, 19 August 2015, „Frauenrentenalter 65 ist populär“ (with Thomas Kurer and Denise Traber)

Sternstunde Philosophie (Swiss Television), 16 Februar 2014, „Demokratie gegen Globalisierung. Ist die Schweiz noch regierbar?